Tinnitus Help für PC

Software + Dokumentation

Das Archiv enthält die aktuelle Software Tinnitus Help und ihre Dokumentation in Deutsch und Englisch:

Tinnitus_Help für PC.zip

Bei einer mittleren DSL-Übertragungsrate von 16 MBit/Sekunde dauert der Download ca. 12 Minuten. Bei einem 6 MBit/s - Anschluss dauert es ca. 32 Minuten. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.
Steht Ihnen kein DSL-Anschluss zur Verfügung, können Sie gerne eine DVD gegen eine Versandgebühr via Kontakt nachfragen.

So geht es:

  • Bitte laden Sie die ZIP-Datei herunter.
  • Öffnen Sie die ZIP-Datei und speichern den Inhalt an einen beliebigen Ort auf Ihrer Festplatte.
  • Bitte starten Sie das Programm durch einen Doppel-Click auf "TinnitusHelp.exe".
  • Zunächst erscheint das Programmfenster "Lizenzierung". Bitte schließen Sie das Fenster über "Schließen", wenn Sie noch keinen Lizenzschlüssel oder USB-Dongle besitzen. Das Programm arbeitet dann als Demo-Version. Oder geben Sie einmalig einen gültigen Lizenzschlüssel ein, es werden dann die versionsabhängigen Funktionen freigeschaltet.

Demo-Version

Tinnitus Help für PC arbeitet vor dem Erwerb einer Lizenz als Demo-Version mit eingeschränkter Funktionalität. Das bedeutet:

* Das Programm wird nach 5 Minuten geschlossen und muss neu gestartet werden.
* Außerdem gibt es in der Demo-Version keine Export-Funktion für die Produktion von individuellen Tinnitus-Profil-Klangdateien.

Eine Lizensierung schaltet diese Einschränkungen frei.
Zum Erwerb einer Lizenz (Softwarelizenz oder Dongle) klicken Sie bitte hier: Shop

Zwei Lizenz-Versionen zur Wahl

Tinnitus Help für PC steht in zwei Versionen zur Verfügung:

* Basis-Version (Basic)
* Profi-Version (Profi)

Inhalte und Funktionen der Basis-Version

Einstellung und Mischung des individuellen Tinnitusprofils mit

* Tinnitus Geräuschen
* Naturklängen
* Importierter Musik vom eigenen PC - bitte beachten Sie unbedingt dazu
unsere Angaben zur Rechtslage im Abschnitt Rechte und Pflichten. Er
erläutert detailliert die Rechtslage und Lizenzbedingungen.

Zur Tinnitus Help Bibliothek: hier stehen Ihnen auch bei der Basic Version fünf Musikstücke zur Wahl, die speziell für Tinnitusbetroffene entwickelt wurden und nur von natürlichen Instrumenten kommen. Diese Musikstücke können bei der Basis-Version zwar gehört und auch mit Ihrem Tinnitusprofil gemischt werden, aber nicht exportiert werden! Wenn Sie Ihr Tinnitustraining also mit der Tinnitusmusik mischen möchten, dann können Sie diese nur direkt am PC hören.


Inhalte und Funktionen der Profi-Version

Einstellung und Mischung des individuellen Tinnitusprofils mit
* Tinnitus Geräuschen
* Naturklängen
* Importierter Musik vom eigenen PC - bitte beachten Sie unbedingt dazuunsere Angaben zur Rechtslage im Abschnitt Rechte und Pflichten. Er erläutert detailliert die Rechtslage und Lizenzbedingungen.
* Außerdem: Fünf lizenzfreie Musikstücke aus der Tinnitus Help Bibliothek, die speziell für Tinnitusbetroffene entwickelt wurden und nur von natürlichen Instrumenten kommen. Diese Musikstücke können bei der Profi-Version mit Ihrem Tinnitusprofil gemischt und exportiert werden. Sie können hier Ihr Training auf CD brennen, auf Ihren mp3-Player überspielen oder für andere betroffene Tinnituspatienten neu mischen, exportieren, abspeichern und brennen. Die Profi-Version ermöglicht also eine lizenzfreie, GEMAgebührenfreie Erstellung von Tinnitus-Trainings-Einstellungen auch für Dritte.

In der Profi-Version wird die Tinnitus Help Bibliothek sukzessive mit weiteren lizenzfreien Musikstücken und Klängen ergänzt.

Bedienungshilfe zu Tinnitus Help für den PC

Deutsche Fassung: tinnitushelp_manual_de.pdf [1.640 KB]
Englische Fassung: tinnitushelp_manual_en.pdf [1.626 KB]

Rechte und Pflichten

Basisversion

Sämtliche von Tinnitus Help angebotenen Geräuschaufnahmen sind über das Urhebergesetz der Bundesrepublik Deutschland, internationale Verträge sowie andere anwendbare Gesetze im In- und Ausland urheberrechtlich geschützt. Die Nutzer von tinnitus help werden nicht Eigentümer der Geräusche, sondern erhalten eine Lizenz zur Nutzung der Geräusche gemäß den nachfolgenden Lizenzbestimmungen.

1. Mit der vollständigen Bezahlung der Lizenzgebühren erwerben die Nutzer von Tinnitus Help ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für die private oder gewerbliche Nutzung der Geräusche im Rahmen eines individuell erstellten Tinnitusprofils.

2. Sollten Sie Musikstücke und Geräusche aus Ihrer eigenen Sammlung mit dem Programm tinnitus help mischen und kommerziell nutzen wollen, müssen Sie die Musiklizenz erwerben und die Abgaben an die GEMA zahlen. Weiterhin sind Sie verpflichtet, sich selbst um Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Nutzung von Musik und Geräuschen aus Ihren eigenen Dateien im Rahmen des Programms tinnitus help zu kümmern. Zuwiderhandlung kann strafrechtlich verfolgt werden.

3. Nicht gestattet ist jede sonstige Bearbeitung oder Umgestaltung der Geräusche, insbesondere Remixe, Samples, Neueinspielungen, oder Änderungen.

4. Die Nutzung der Geräusche für Webseiten oder Werbung ist untersagt. Zudem ist es untersagt, die Geräusche Dritten im Rahmen von Tauschbörsen oder elektronischen Netzwerken zum Download anzubieten oder sonst zugänglich zu machen.

5. Bei Verstößen gegen die obigen Lizenzbestimmungen behalten sich die Urheber von Tinnitus Help die Einleitung von zivil- und strafrechtlichen Schritte vor, ferner die sofortige Schließung des Accounts.


Profiversion mit Musik

Sämtliche von Tinnitus Help angebotenen Musik- und Geräuschaufnahmen sind über das Urhebergesetz der Bundesrepublik Deutschland, internationale Verträge sowie andere anwendbare Gesetze im In- und Ausland urheberrechtlich geschützt. Die Nutzer von tinnitus help werden nicht Eigentümer der Musikwerke, sondern erhalten eine Lizenz zur Nutzung der Musik gemäß den nachfolgenden Lizenzbestimmungen.

1. Mit der vollständigen Bezahlung der Lizenzgebühren erwerben die Nutzer von Tinnitus Help ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für die private oder gewerbliche Nutzung der in der Musikbibliothek enthaltenen Musikstücke und Geräusche im Rahmen eines individuell erstellten Tinnitusprofils.

2. Den Nutzern ist es nicht gestattet, Dritten eine Unterlizenz zur Nutzung der Musikstücke und Geräusche einzuräumen oder die nach diesen Lizenzbestimmungen erworbenen Nutzungsrechte an Dritte weiter zu übertragen.

3. Die Musikstücke und Geräusche dürfen nur ausschließlich im Rahmen des Programms von tinnitus help genutzt werden. Eine Übertragung auf andere Anwendungen ist nicht erlaubt.

4. Die Einräumung der Nutzungsrechte enthält auch das Recht, die Musikstücke und Geräusche in das erforderliche Format technisch umzuwandeln, zu speichern und zu komprimieren.

5. Nicht gestattet ist jede sonstige Bearbeitung oder Umgestaltung der Musikstücke und Geräusche, insbesondere Remixe, Samples, Neueinspielungen, oder Änderungen.

6. Die Nutzung der Musikstücke und Geräusche für Webseiten oder Werbung ist untersagt. Zudem ist es untersagt, die Musikstücke Dritten im Rahmen von Tauschbörsen oder elektronischen Netzwerken zum Download anzubieten oder sonst zugänglich zu machen.

7. Sollten Sie Musikstücke und Geräusche aus Ihrer eigenen Sammlung mit dem Programm tinnitus help mischen und kommerziell nutzen wollen, müssen Sie die Musiklizenz erwerben und die Abgaben an die GEMA zahlen. Weiterhin sind Sie verpflichtet, sich selbst um Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Nutzung von Musik und Geräuschen aus Ihren eigenen Dateien im Rahmen des Programms tinnitus help zu kümmern. Zuwiderhandlung kann strafrechtlich verfolgt werden.

8. Bei Verstößen gegen die obigen Lizenzbestimmungen behalten sich die Urheber von Tinnitus Help die Einleitung von zivil- und strafrechtlichen Schritte vor, ferner die sofortige Schließung des Accounts.

(2-245)